Einrichtungen bis 19. April 2020 geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der behördlichen Verordnungen über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 bleiben unsere Einrichtungen für den Publikumsverkehr bis zum 19.04.2020 geschlossen. Bei Fragen zu unseren Angeboten oder laufenden Schulungen und Maßnahmen erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08.00 – 16.00 Uhr und am Freitag von 08.00 – 13.00 Uhr oder per E-Mail. Die genauen Kontaktinformationen finden Sie auf unseren jeweiligen Standort-Seiten.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien viel Kraft in dieser für uns alle schwierigen Zeit. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des VHS-BILDUNGSWERK

Die digitale Welt

 

Einmal ins Rollen gekommen ist die Digitalisierung nicht mehr aufzuhalten. Sie hat bereits alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens erreicht und diese auch schon stark beeinflusst. In vielen Fällen kann man die technologischen Entwicklungen und Möglichkeiten kaum noch überblicken. Teilweise fällt es schwer die vorhandenen Angebote zu überblicken und eigenen Interessen zuzuordnen. So bleiben oft Potentiale ungenutzt.

Der Einsatz neuer, digitaler Medien im Unternehmen besitzt ein hohes Potential dafür, Arbeitsabläufe und Prozesse zu vereinfachen, diese effektiver und sicherer zu gestalten. Mitarbeiter/-innen können einfacher und nachhaltiger weitergebildet werden. Nicht zuletzt können Abläufe flexibel und kostensenkend gestaltet werden.

Unser Projekt, gefördert durch den Europäischen Sozialfond im Freistaat Thüringen, soll vor allen Dingen kleinen und mittleren Unternehmen aufzeigen, wie digitale Medien im Unternehmen eingesetzt werden können. Weiterhin sollen Mitarbeiter/-innen der mitwirkenden Kooperationspartner in die Lage versetzt werden, selbst weitere Medienprodukte zu erstellen, diese zu aktualisieren und zu verbreiten.

PrDiMeA ist ein Projekt des VHS-BILDUNGSWERK